Skip to main content

✓ Reviews ✓ Ratgeber ✓ Wissenswertes ✓ Zubehör

Damast Kochmesser: Damaststahl für die Küche

Kochmesser und Küchenmesser aus Damaststahl sind auf Grund ihrer Langlebigkeit besondres beliebt in Deutschland. Nicht nur die lange Schärfe dieser Messer ist jedoch legendär, sondern auch die Lebensdauer der Klingen im Allgemeinen. Dies resultiert direkt aus den verschiedenen Stahlschichten. Während in der Antike bereits 4 – 8 fache Stahlfaltung bekannt und möglich war, wird der Stahl heute nach japanischem Vorbild mehrere dutzend male gefaltet.

Damaststahl Küchenmesser – die Avantgarde

Wer leidenschaftlich gerne kocht, der wird früher oder später den Wunsch nach einem professionellen Küchenmesser haben. Wie Tim Mälzer es einmal gesagt hat: Das Messer ist das wichtigste Werkzeug des Kochs. Ein immer scharfes Messer ist dabei natürlich physisch einfach nicht möglich – ein möglichst lange scharf bleibendes Messer dagegen durchaus. Ein Küchenmesser aus Damaszener Stahl ist daher der große Wunsch vieler Hobbyköche. Lohnt sich also die Anschaffung?

Vor allem für Nutzer, die Wert auf Langlebigkeit und eine langanhaltende Schärfe bei der Klinge legen, ist ein Damaststahl Küchenmesser die ideale Wahl. Die Preise dafür sind zwar höher als für Küchenmesser aus herkömmlichem Stahl – in der Praxis lohnt sich das Upgrade jedoch bereits auf Grund der länger anhaltenden Schärfe. Daneben ist die Optik eines echten Damaststahl Messers ein Hingucker. Wer das beste vom besten will, der kommt um ein solches Produkt nicht herum.
[insertAdSP]

Was ist ein Damast Küchenmesser?

Unter einem Damast Kochmesser wird ein Kochmesser verstanden, welches aus dem Metall Damast angefertigt wurde. Ein Damast Kochmesser ist qualitativ hochwertig und gegen Rost resistent – zumindest wenn eine entsprechende Kennzeichnung vorliegt. Nicht alle Damastmesser, insbesondere händisch gefertigte Exklusivstücke, sind per se rostbeständig. Bei der Nutzung des Messers ist die Tatsache zu beachten, dass dieses bei einer falschen Handhabung sehr schnell beschädigt werden kann.

Das Damast Kochmesser muss – wie alle Küchenmesser – in regelmäßigen Abständen geschliffen werden. Falls dieser Vorgang nicht beherrscht wird, sollte zunächst ein etwas preisgünstigeres Modell zum Üben erworben werden. Wer keine Ahnung hat, wie ein Messer richtig geschliffen wird, der kann im folgenden ein Tutorial-Video dazu ansehen. Sollte dies nicht reichen, so empfiehlt sich eine persönliche Beratung in einem Stahlwarengeschäft oder einem Messerhändler.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=kBdPDiPz_3Q

Das Schleifen des Messers und dessen Qualität

Das Schleifen des Kochmessers ist bei den ersten Malen sehr ungewohnt, allerdings gewöhnt sich der Koch relativ schnell an diesen Vorgang. Das Messer zeichnet sich vor allem durch eine hohe Festigkeit des Metalls und einer ausgezeichneten Schnittschärfe aus. Kochmesser aus Damast kommen ursprünglich aus Japan, dort werden diese vor allem zur Zubereitung von Sushi verwendet. In der Praxis können Damast Küchenmesser aber natürlich für jede Form des Kochens verwendet werden – hier gibt es keine Einschränkungen bei der Nutzbarkeit.

Beim Kauf sollte stets darauf geachtet werden, dass eine bestimmte Marke gekauft wird. Der Markt ist nämlich von billigen Nachahmungen überschwemmt. Da die Bezeichnung Damast nicht geschützt ist, kann diese von jedem Hersteller verwendet werden. Allerdings existieren auch zahlreiche Nachahmungen mit einer hohen Qualität, die Verarbeitung und der Stahl sehen oftmals zum Verwechseln ähnlich aus. Mit diesen Produkten kann gegebenenfalls auch sehr gut gearbeitet werden.

Damast Kochmesser Set: Unsere Küchenmesser Empfehlung

Stallion Damastmesser Messerblock 5er Set

269,00 €

inkl. gesetzlicher MwSt., ggf. zzgl. Versand
Jetzt ansehen*

Besonderheiten und Vorteile des Damaststahls

Ein weiterer Vorteil dieses Kochmessers liegt darin, dass dieses zumeist äußerst ansprechend gestaltet ist. Die eigentliche Klinge kann mit Verzierungen erworben werden, der Griff ist teilweise aus Hartplastik aufgebaut und verhindert ein Abrutschen. Die Schnitte können präzise erfolgen und scharf ausgeführt werden. Dennoch ist natürlich der gefaltete Stahl das Hauptargument für den Kauf eines Kochmessers / Küchenmessers aus Damaststahl.

Die lange Lebensdauer und die hohe Belastbarkeit dieser Messer ist weltweit unerreicht und wird von Küchenchefs sehr geschätzt. Daneben ist natürlich auch die lange anhaltende Schärfe ein Grund für den Erwerb eines solchen Küchenmessers.