Skip to main content

✓ Reviews ✓ Ratgeber ✓ Wissenswertes ✓ Zubehör

Zwilling Twin Pollux Schälmesser – ein hochwertiges Produkt aus traditionellem Hause

Die Firma Zwilling aus Solingen kann sich mit ihrer weltweiten Bekanntheit für hochwertige Messer kennzeichnen lassen. Mit unterschiedlichen Messer-Serien hält der Hersteller Schneidwerkzeuge für verschiedene Ansprüche bereit.

Die Serie Twin Pollux

Mit dieser Serie ist die Produktion von Messern gelungen, die ein Angebot für „anspruchsvolle Einsteiger“ (Zwilling) anbieten. Allen gemeinsam ist das moderne Drei-Nieten-Design des Griffs und die besondere Friodur-Klinge. Neben Gemüse-, Garnier-, Brot und Fleischmesser entstand in dieser Serie auch das hier vorgestellte Schulmeister.

Das Design: optischer Blickfang mit klaren, stabilen Strukturen

Der komfortable Griff des Schälmessers fällt dadurch auf, dass drei silberne Nieten den Kontrast zum schwarzen Körper bilden. Ein weiteres schönes Detail bietet sich dem Blick für Ästhetik durch das rote Zwilling-Logo, das in das schwarze Material des Griffs eingearbeitet ist und damit eine dauerhafte und hochwertige Marken-Kennzeichnung ermöglicht. Die Klinge ist mit 60 mm recht klein und erhält durch ihre leicht gebogene Form ein besonderes Merkmal. Auch hier ist das Firmen-Logo detailliert integriert. Der sichtbare Erl verweist auf die traditionelle Herstellung des Messers.

Das Material: hochwertig und beständig

Der schwarze Griff bildet auch aus zwei Kunststoffschalen, die den Erl einfassen und durch drei Aluminium-Nieten eine feste und fugenlose Verbindung schaffen. Der Kunststoff ist bruch- und schlagfest, er bietet neben der Stabilität außerdem eine angenehme Haptik. Die Klinge ist aus rostfreiem Edelstahl gefertigt und mit einem speziellen Eishärteverfahren veredelt – das Ergebnis: eine sehr korrosionsbeständige, stabile und scharfe Klinge.

Anwendung(en): speziell und doch universell

Das Schälmesser ist für das Schälen von Obst und Gemüse, vor allem auch Kartoffeln konzipiert. Außerdem bietet die gebogene Klinge die Möglichkeit, präzise kleine Stücke herauszuscheiden. Trotz der Spezialisierung lässt das Messer aufgrund seiner Klingenschärfe und – stabilität eine universelle Nutzung darüber hinaus zu – es ist durchaus in der Lage, bequem andere Materialien wie zum Beispiel Pappe zu schneiden.

Bewertungen: Welche Vor- und Nachteile erleben Kunden?

Vorteile

  • Das Messer ist sehr scharf und bietet daher komfortable und mühelose Schneid- und Schäl-Erlebnisse.
  • Selbst nach langer Nutzung bleibt das Schneidverhalten konstant gut. Das spricht für die Stabilität der Klinge.
  • Der ergonomisch geformte Griff ermöglicht eine positive Schneidhaltung.
  • Die Klinge ist relativ dünn und elastisch – zusätzlich zur gebogenen Form erleichtert dies das präzise (Heraus) Schneiden.
  • Das Design ist ansprechend und hochwertig.

Nachteile

  • Der Griff ist gerade für kleinere (Frauen) Hände etwas massig und groß.
  • Für Ungeübte könnte die scharfe Klinge etwas gefährlich sein.
  • Die Klinge ist relativ klein, so dass es bei größeren Schneidobjekten zu Schwierigkeiten kommen könnte.
  • Die gebogene Klinge ist für einige Anwender gewöhnungsbedürftig, oft greifen diese auf die gerade Form zurück.
  • Das Messer ist sehr preisintensiv und setzt daher eine bewusste Kaufentscheidung voraus.

Abschließende Bemerkungen zur Kaufentscheidung

Dieses Schälmesser bietet definitiv ein hochwertiges, stabiles und funktionales Qualitätsprodukt. Es ist geeignet für anspruchsvolle Einsteiger, die sich bewusst für Qualität entscheiden und die Arbeit mit professionellem Küchenzubehör ausprobieren möchten.

[asa custom]B000XFAZSY[/asa]